Gastbeitrag von Maria, Autistin: “Was heißt schon…?” | Ellas Blog

Zum Orginaltext von Silke Bauerfeind | ellasblog.de

Gastbeitrag von Maria auf “Ellas Blog”:

Liebe Leserinnen und Leser von „Ellas Blog“,


in letzter Zeit habe ich meine alten Beiträge noch einmal gelesen und festgestellt, dass man auch missverstanden werden kann, wenn man (als Autist) meint, sich klar auszudrücken.

Als ich einmal in einem meiner Schulthemen etwas darüber schrieb, bei der „Aufklärung“ zweideutige Ausdrücke zu berücksichtigen, meinte ich tatsächlich die Aufklärung, die im Bio-Unterricht stattfindet, und nicht die über die Autismus-Diagnose. Man kann tatsächlich mit 9 Jahren über die Entstehung von Kindern bis ins Detail Bescheid wissen und mit 15 Jahren „Tante Rosa“ für eine lästige Verwandte halten. Vor allem, wenn man es in der Familie gewohnt ist, das Kind beim Namen zu nennen (RW).

Nun, damals wusste niemand, wie das eine oder andere Missverständnis einzuordnen ist und wo die Ursache liegt. Ich habe manche höflich gemeinte/diplomatische Formulierungen wie Vokabeln gelernt, ohne zu wissen, warum ich nicht intuitiv erfasse, wie sie gemeint sind (Einladung zu einer Pflichtveranstaltung …). Jetzt als offizielle Autistin habe ich im …

Zum Orginaltext von Silke Bauerfeind | ellasblog.de

 

Zum Weiterlesen:

Verspätete Gedanken zum Weltautismustag

Das ganze Leben ist ein Quiz

Maria über ihre Schulzeit

Das hätte mir als Autistin in der Schule geholfen

Tipps für den Umgang mit erwachsenen Autisten

Meine Diagnose sollte nicht wichtiger oder interessanter als andere Wesensmerkmale sein

Mein Schmerzempfinden tritt mit Verzögerung ein



Comments

mood_bad
  • No comments yet.
  • Add a comment
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie die Ortssuche nicht anbieten.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Decline all Services
    Accept all Services

    Helfen Sie Uns.

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on whatsapp
    Share on email