Was ich mir am internationalen Tag der Pflege wünsche – mit und ohne Corona | Ellas Blog

Zum Orginaltext von Silke Bauerfeind | ellasblog.de

Am 12. Mai ist der internationale Tag der Pflege.

Das Datum wurde in Gedenken an die britische Krankenschwester Florence Nightingale gewählt. Der 12. Mai war ihr Geburtstag im Jahr 1820. Sie hatte in ihrer Zeit maßgeblich dazu beigetragen, dass die Krankenpflege zu einem anerkannten Beruf werden konnte und setzte sich dafür ein, dass es Standards bei der Pflege einzuhalten gibt und diese bei der Ausbildung vermittelt werden. Florence erhielt selbst einige Auszeichnungen und die Florence-Nightingale-Medaille, die höchste Auszeichnung, die man in der Pflege bekommen kann, wurde nach ihr benannt.

Nie war das Thema Pflege so in aller Munde wie im Moment, da die Corona-Pandemie unser aller Leben prägt.
Nie wurde so deutlich, dass die Pflegeberufe endlich mehr Anerkennung verdienen.

Allerdings wurde auch noch nie so deutlich, wie pflegende Angehörige, die einen Großteil der Pflege stemmen, von der Gesellschaft und der Politik übersehen werden.

Manche Autisten haben einen hohen Betreuungs- und Pflegebedarf, werden z.B. in die Pflegegrad 4 oder 5 eingestuft und bedürfen meist lebenslanger Unterstützung.
Wenn ich an die vielen Menschen denke, die in die Pflege von Niklas miteinbezogen sind, bin ich sehr dankbar. Er braucht mit seinen 20 Jahren Hilfe bei allen Tätigkeiten, die mit Waschen, Anziehen, Toilette, Essen usw. zusammenhängen.
Bei einem mittlerweile erwachsenen …

Zum Orginaltext von Silke Bauerfeind | ellasblog.de

Zum Weiterlesen:
Häusliche Pflege und Systemrelevanz – wie Corona eine nicht vorhandene Lobby sichtbar macht

Vergesst nicht die pflegenden Angehörigen und ihre Kinder zuhause

Behinderte Kinder nonstop zuhause bedeutet Aufsicht, Betreuung, Beschäftigung, Pflege und Nachtdienste

Comments

mood_bad
  • No comments yet.
  • Add a comment
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie die Ortssuche nicht anbieten.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Decline all Services
    Accept all Services

    Helfen Sie Uns.

    Share on facebook
    Share on twitter
    Share on linkedin
    Share on whatsapp
    Share on email