Finde den Fehler – keep calm and carry on

Eltern, die sich für ihr autistisches Kind einsetzen und Inklusion sowie Akzeptanz einfordern – machen Arbeit.

Eltern autistischer Kinder, die laut jammern über ihr persönliches Leid erhalten Zuspruch und Verständnis.
Das dies auf dem Rücken der autistischen Kinder passiert und leider auch seltsame Therapien als Angebot beinhaltet, bleibt unberücksichtigt.

Sogar vom Jugendamt und von den Schulen.

Eltern, die Rechte für ihre Kinder einfordern, werden als

  • unangenehm
  • nervig
  • rücksichtslos
  • Paragrafenreiter
  • unwissend
  • die Behinderung des Kindes nicht akzeptierendso wie noch vieles mehr beschrieben.

Zum Orginaltext | keep calm and carry on

 

Kommentare

mood_bad
  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen
    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen z.B. Dienste wie die Ortssuche nicht anbieten.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec

    Alle Cookies ablehnen
    Alle Cookies akzeptieren